Mama belohnt sich. (Gern.)

Unser Topthema der Woche, angeregt vom Mutterschiff aka Sabine, fragt nach Belohnungen für Mütter.

Da bin ich sehr qualifiziert.

Moment.

Ich kaue noch.

Marzipanschokolade.

Also.

Mmhhhh.

Leckerleckerlecker.

Noch ein Stück.

War ja auch ein langer Tag.

Jetzt aber.

Folgerndermaßen ist es bei mir: Ich muss mich sehr regelmäßig belohnen.

Da bin ich wie ein Fiffi.

Ich performe nur dank Leckerli.

Morgens gibt es Milchkakao. Mittags Panino. Nachmittags ein Eis auf dem Spielplatz. Abends Marzipanschokolade.

Belohnend wirken ferner:

Tanzen tanzen tanzen, Nudeln Nudeln Nudeln, lesen, mit Freunden losziehen.

Und noch vieles mehr.

Ursache und Art der Belohnung sind dabei sehr variabel. Großer Aufwand, kleine Belohnung; kleiner Aufwand, große Belohnung; gar kein Aufwand, trotzdem Belohnung – alles möglich.

Und nun muss ich mir einen einschenken.

Wie gesagt: langer Tag!

:)

Advertisements

9 thoughts on “Mama belohnt sich. (Gern.)

  1. Hihi, Gilmore Girls hab ich auch gerne gesehen! Aber nach einem harten Tag sind das ganz schön viele Wörter, die sie (die Gilmore Girls) von sich geben ;-)
    In dem Sinne bleibt bei mir der Fernseher aus. Aber anstoßen kann ich auch (Erdbeerlimes). Prost!

    1. Gilmore Girls, ich liebe sie. Habe sämtliche Staffeln während meiner Schwangerschaft gesehen. Seit der Geburt nie mehr. Ich denke, ich werde heute den Mann mit den Jungs nach draußen schicken und mich wieder mal belohnen :-)

Freude? Frage? Anregung? Kritik?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s