Kreative-Hilfe-Tagging, oder: Baby unterm Weihnachtsbaum?!

Meine Damen und Herren, ich benötige kreative Hilfe und starte in der Hoffnung auf zahlreiche Ideen einen Mini-Tag.

Die Frage: Wie lassen sich ein Weihnachtsbaum, wünschenswerterweise mit echten Kerzen, und ein Baby, das ALLES in den Mund steckt und sich AN ALLEM hochzieht, harmonisch vereinen?

Meine Umfrage im Freundes- und Familienkreis war leider nicht sehr ergiebig: Die ältere Generation hat entweder vergessen, wie sie das Problem einst löste (“Du, Hilde, wie haben wir das eigentlich damals mit den Kindern gemacht?”) und die Jüngeren stehen (wie ich) da wie der Ochs vor’m Baum.

Geschmückten Baum einzäunen? Unerreichbar an Decke hängen? Palme statt Baum, da Blattwerk dann außer Gefahr?

Ich freue mich sehr über Eure Tipps und Ideen!  Absurdes und Kurioses ist, wie immer, ebenfalls herzlich willkommen!

Advertisements

11 thoughts on “Kreative-Hilfe-Tagging, oder: Baby unterm Weihnachtsbaum?!

  1. Hier stand der Baum auf einem Tisch, bei meinen Eltern viele Jahre auf dem Schreibtisch meines Vaters, der im Wohnzimmer stand.
    Bei weniger Kindern (wir waren damals zu dritt, also stand er lange Jahre oben) und verständigen Kindern stand der Baum auch mal unten, hatte aber Kunststoff-Kugeln und die echten Kerzen waren nur oben befestigt. Die brannten eh nur zur Bescherung. Eimer Wasser daneben nicht vergessen!
    Sonst gabs nur elektrische Beleuchtung.

  2. Ich habe selber auch noch keine Erfahrung mit aktivem Kind an Weihnachten gemacht, da unser Wirbelwind letztes Jahr noch lieb auf der Decke lag, und nicht an irgendwelchen Christbaumkugeln ziehen konnte. Nun ist sie aber mit ihren 1 1/2 Jahren so agil, dass meine Mutter, bei der wir Weihnachten verbringen, fragte, ob sie den Baum ganz weglassen soll. Wir haben uns dann darauf geeinigt keinen so großen Baum zu nehmen, den am Balken anzubinden (ein Hoch auf die Dachgeschosswohnung), keine echten Kerzen zu verwenden, und nur bruchsichere Kugeln. Vielleicht ist das für Dich ja auch eine Lösung?
    LG Wiebke

  3. Liebe Wiebke, liebes Fräulein Null.Zwo, danke für Eure schnellen Antworten! Kerzen oben befestigen und/oder Baum auf höherem Tisch sind gute Ideen. Dachbalken zieren das Weihnachtszimmer leider nicht, aber ein Draht oder Band zu einem Deckenhaken wär’ sicher machbar… Noch weitere kreative Einfälle, irgendwer? :) Einen schönen Start ins Wochenende Euch allen!

  4. Wir feiern seit Jahren bei meiner Schwiegermutter und Ihren Baum zieren Erzgebirgsanhänger und Glaskugeln (letztere eher weiter oben und gut befestigt, nicht mit diesen Clipsen) dazu gut gemischt elektrische & echte Kerzen, wobei die elektrischen Kerzen gelöscht & die echten kerzen angezündet werden, wenn die kleinsten dann im Bette sind.
    Bin gespannt, was hier noch so zusmammenkommt,
    Grüße & ein schönes Wochenende
    Nike

  5. Wie wärs denn wenn ihr euren Weihnachtsbaum an die Wand pinnt? ;) Also keinen Baum in dem Sinn sondern den Schmuck usw. in Baumform? Oder als Vase mit Zweigen…? Wir müssen das Problem auch noch irgendwie lösen, es bleibt spannend ^^

    Liebe Grüße, Janina

  6. Nochwas Off topic:
    So ich hab mich hier jetzt mit Twitter eingeloggt, wenn ich ganz normal mit Name + Url + Email schreiben möchte, kriege ich die Meldung, ich müsste mich in deinem Blog erst anmelden: Y”ou are being asked to login because (email addy) is used by an account you are not logged into now.” Da ich jetzt mit Twitter poste ist das ja jetzt auch kein Problem aber vielleicht ist das für andere etwas nervig wenn sie keine Twitter oder FB Accounts haben oder die nicht nutzen wollen…?

    Liebe Grüße

    1. :( Ich finde leider bis jetzt keine Lösung, in meinen Einstellungen ist das Kästchen “Für Kommentare Name und Mailadresse hinterlassen” aktiviert und die Option “Kommentator muss angemeldet und registriert sein” deaktiviert.

Freude? Frage? Anregung? Kritik?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s